Zum Inhalt springen

Nicht nur die SPD hat ein „Putin-Problem“

Gerhard Schröder, Manuela Schwesig oder Frank-Walter Steinmeier. Diese Namen stehen dieser Tage fest für die in der Öffentlichkeit wahrgenommenen verkorkste Russland-Politik. Keine andere Partei, wie die SPD, muss dieser Tage, teilweise berechtigte und harte Kritik ertragen bis zu Unwahrheiten über sich ergehen lassen. Befasst man sich jedoch mit der Politik der vergangenen dreißig Jahren, wird klar, dass nicht nur die SPD mit Blick auf Russland blind war. Worum geht es eigentlich? Seit dem russischen Einmarsch in die Ukraine am 24. Februar 2022 werden die vergangenen dreißig Jahre deutsche Außenpolitik in einem völlig neuen Licht betrachtet. Einstige fast einhellige Gemeinsamkeit im… Weiterlesen »Nicht nur die SPD hat ein „Putin-Problem“

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner